Blog
Dez 05

Warum Sie einen guten Website-Hosting-Anbieter benötigen

Exploring cloud services and its benefits on a laptop.

Alleine in den stürmischen Gewässern des E-Commerce zu navigieren, kann überwältigend und zeitraubend sein. Herausforderungen tauchen fast bei jedem Schritt auf, und man ist sich nie zu 100% sicher, wie das Ergebnis aussehen wird.

Deshalb benötigen Sie einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite. Dies erleichtert alles erheblich. Ob es sich um die richtige Magento-Entwicklungsagentur handelt, die alle technischen Projektanforderungen übernimmt, oder um einen erfahrenen Cloud-Hosting-Partner – Sie müssen sicherstellen, dass Ihr E-Commerce-Geschäft immer ein Sicherheitsnetz hat.

Managing your eCommerce business online while being sure your website is safe, available around the globe, provides top quality to all its visitors and is secured from cyber attacks.

Und dieses Sicherheitsnetz war das grundlegende Thema eines kürzlichen Interviews, das unser CEO für eine bekannte Website gegeben hat, bei dem er sich anderen Magento-Branchenführern und einflussreichen Persönlichkeiten anschloss.

In dem Interview sprach Milos über seine Magento-Reise und wie er als CEO von Lobbster in die Unternehmerwelt eintrat. Er behandelte auch verschiedene Aspekte der Leitung erfolgreicher Magento-Projekte und der Bewältigung wiederkehrender Probleme wie Sicherheit und Optimierung. Wie er gerne betont: Ein Geschäft kann perfekt aufgebaut, verwaltet und optimiert sein, aber wenn die zugrunde liegende Struktur versagt, bricht alles zusammen.

Encountering a 404 page while casually browsing the internet in pursuit of some good bargains.

Leider passiert das häufiger als man denkt. In der Anfangsphase der Geschäftsplanung verbringen E-Commerce-Besitzer viel Zeit damit, Dinge wie Domainnamen, Markennamen, Website-Layouts und das Gesamterscheinungsbild einer Website zu recherchieren. Viele von ihnen übersehen jedoch die Suche nach einem guten Hosting-Anbieter, der die erforderlichen technischen Anforderungen ihres E-Commerce-Geschäfts erfüllen kann. Und wir alle wissen, dass Ihre Plattform nur so stark ist wie Ihr Hosting-Anbieter. Ohne zuverlässiges Website-Hosting ist Ihr Shop anfällig für Sicherheitslücken, Datenverlust, Ausfallzeiten, langsame Ladezeiten und schlechte SEO-Performance.

Cloudways & Lobbster: Eine Partnerschaft, die Bestand hat

Der einzige Weg, dies zu vermeiden, besteht darin, Ihre Recherchen durchzuführen und einen vertrauenswürdigen Cloud-Service-Anbieter zu finden. Oder lassen Sie uns diese schwere Arbeit für Sie erledigen. Wir haben bereits langjährige Partnerschaften mit mehreren Anbietern, darunter der renommierte Cloudways.

Sie können alle Elemente sicherstellen, die für den Erfolg Ihres E-Commerce erforderlich sind: eine stabile Serverumgebung und Ressourcen, minimale Ausfallzeiten, mühelose Abläufe und rund um die Uhr Support. Wir können Ihnen eine ansprechende und benutzerfreundliche Website erstellen, die konvertiert, aber wenn es um Hosting geht, ist Cloudways der Anbieter, dem Sie vertrauen sollten.

Website-Hosting 101

Wenn Sie neu in der Welt des E-Commerce sind und immer noch Schwierigkeiten haben, das gesamte Hosting-Problem zu verstehen, haben Sie Glück. Unten finden Sie alles, was Sie benötigen, um eine gute Hosting-Auswahl zu treffen.

Checking online for all the criteria one good website hosting provider has to meet and ticking the boxes on your hard copy list.

Ein guter Cloud-Hosting-Dienstleister ist einer, der eine stabile Serverumgebung gewährleistet und Ausfallzeiten minimiert. Die Aufrechterhaltung reibungsloser Abläufe ist im E-Commerce entscheidend, daher sollten Sie einen Anbieter finden, auf den Sie sich verlassen können. In diesem Sinne hier eine Liste der Dinge, die Sie berücksichtigen müssen:

Erstens sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Art von Hosting Sie möchten.

Shared Hosting ist eine gute Wahl für kleine Websites mit geringem Traffic. Sie müssen die Ressourcen mit mehreren Benutzern teilen, was sich auf die Leistung Ihrer Website auswirken kann, aber für sehr kleine Websites ist dies manchmal eine sinnvolle und kostengünstige Lösung.

Virtual Private Server (VPS) Hosting: Bietet im Vergleich zum Shared Hosting eine bessere Kontrolle, erfordert jedoch Ihre eigene virtuelle Serverumgebung.

Mit dediziertem Hosting erhalten Sie einen physischen Server für sich alleine. Dies gewährleistet ein sehr hohes Maß an Anpassungsfähigkeit und Leistung.

Die beste Option ist definitiv Cloud-Hosting. Es garantiert Skalierbarkeit auf Abruf. Mit Cloud-Hosting können Sie Ihre Ressourcen sofort skalieren.

Zweitens gibt es einige wichtige Dinge, die Ihr zukünftiger Anbieter haben sollte:

  1. Serverstabilität: 

Wenn Sie es haben, stärkt es Ihre Serverinfrastruktur durch kontinuierliche Wartung, Sicherheitsupdates sowie Leistungsoptimierungen. All dies hält Ihre Website sicher und auf dem neuesten Stand.

  1. Gute Performance-Optimierung: 

Dies hilft, die Geschwindigkeit und Effizienz Ihrer Website zu verbessern. Gute Hosting-Anbieter bieten oft Caching-Mechanismen, CDN-Integration und andere Techniken, die die Ladezeiten verbessern.

  1. Technischer Support: 

Sie sollten rund um die Uhr verfügbar sein. Ein technischer Support rund um die Uhr bedeutet, dass immer jemand kompetent ist, um Ihnen zu helfen und weitere Probleme und finanzielle Verluste zu verhindern.

  1. Skalierbarkeit: 

Ermöglicht es Ihnen, erhöhten Traffic und Transaktionen während Spitzenzeiten zu bewältigen, ohne die Leistung oder Benutzererfahrung zu beeinträchtigen. Wenn Sie einen guten Anbieter wählen, können Sie Ihre Ressourcen immer skalieren und steigenden Traffic bewältigen.

  1. Geeigneter Standort des Servers: 

Die physische Lage der Server kann sich erheblich auf die Ladezeiten Ihrer Website auswirken. Daher sollten Sie nach Servern suchen, die geografisch näher an Ihrer Zielgruppe liegen.

  1. Sicherheitsfunktionen: 

SSL-Zertifikat, DDoS-Schutz und regelmäßige Backups sind ein Muss. Entscheiden Sie sich nicht für Serveranbieter, die dies nicht haben.

Zu guter Letzt möchten Sie vielleicht auch Folgendes berücksichtigen:

  • Kosten – Vergleichen Sie immer Hosting-Pläne und die gebotenen Funktionen.
  • Benutzeroberfläche – Eine intuitive Steuerung kann Ihnen viel Zeit sparen
  • Zusätzliche Dienste – Domänenregist

Ich hoffe, Sie finden die Liste hilfreich, aber wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren. Das Lobbster-Team hilft Ihnen immer gerne, egal welche Art von E-Commerce-Fragen Sie haben. Von der Erstellung robuster E-Shops, die mehr Käufe anlocken, über Support, Wartung und Hosting-Probleme – die Lobbster haben Sie abgedeckt!

Über den Autor

Milos ist der CEO von Lobbster und ein erfahrener Magento Lösungsarchitekt